Mut zur offenen Arbeit

Jeanette Boetius

Offenes Arbeiten in all seinen Umsetzungsmöglichkeiten nimmt Kinder und Erwachsene in ihren Kompetenzen und Lernbedürfnissen sehr ernst. Offene Arbeit ist spannend und eröffnet der Kindertageseinrichtung völlig neue Perspektiven und Möglichkeiten. Die Umsetzung allerdings benötigt Mut sich auf Neues und Unbekanntes einzulassen und ist zu allererst eine Haltungsfrage. In diesem Workshop wollen wir gemeinsam erarbeiten, wie ein Team zu dieser Haltung gelangen kann und welche Bedingungen nötig sind um offenes Arbeiten zu realisieren.

 

Dokumentation zum Vortrag:

Mut zur offenen Arbeit
Literaturliste "Mut zur offenen Arbeit"

 <--- zurück